Beurlaubung

Im Laufe eines Schuljahres können wichtige Anlässe / Gründe auftreten, so dass ein Kind vom Unterricht „beurlaubt“ werden soll. Dazu ist ein schriftlicher Antrag bei der Klassenlehrerin einzureichen. Ein entsprechendes Formblatt können Sie im Sekretariat erhalten.
Wir bitten Sie, sich
rechtzeitig vorher mit der Schule in Verbindung zu setzen, falls dies voraussehbar ist. Die Klassenlehrerinnen können eine Schülerin / einen Schüler bis zu zwei Tage vom Unterricht beurlauben. Bei längerer Dauer entscheidet die Schulleitung.

 

zurück zu Elterninformationen A-Z