Schwimmunterricht

Im dritten Schuljahr findet an der Hermann-Löns-Schule der Schwimmunterricht statt. Dazu laufen die Klassen mit (in der Regel) zwei Kolleginnen zum Westfalenbad. Zurück geht´s mit dem Schulbus. Zu Beginn des 3. Schuljahres erhalten Eltern einen ausführlichen Brief mit allen nötigen Informationen. Im Schwimmunterricht haben die Kinder die Möglichkeit das Jugendschwimmabzeichen Seepferdchen, Bronze oder Silber zu erwerben.

Die Teilnahme am Schwimmunterricht ist verpflichtend, da er Bestandteil des Sportunterrichts ist. Je nach personellen Möglichkeiten führen wir im dritten Jahrgang darüber hinaus noch eine „Bewegungsstunde“ durch. Diese kann in der Aula, auf dem Schulhof, dem Spielplatz oder im angrenzenden Hameckepark stattfinden.