Elektronische Unterhaltungsgeräte

Elektronische Unterhaltungsgeräte, wie z.B. MP3-Player, iPods, Handys, etc. sind in der Schule verboten und werden bei Nichtbeachtung von den Lehrkräften eingesammelt. Diese müssen dann gegen Unterschrift im Sekretariat von den Erziehungsberechtigten abgeholt werden.